Das Unternehmens- und Gesellschaftsrecht ist ebenfalls ein sehr wichtiges Aufgabengebiet des Notars. Ob Sie ein Unternehmen gründen, ein Unternehmen führen bzw. besitzen oder ob Sie ein Unternehmen übertragen wollen: In jedem Fall bietet Ihnen Ihr Notar als objektiver und erfahrener Berater umfangreiche Rechts-dienstleistungen an.


Auch in seiner Arbeit für Unternehmer und Unternehmen sucht der Notar stets nach maßgeschneiderten Lösungen, die Bestand haben, keinen Partner übervorteilen und formal wie inhaltlich einwandfrei sind. Nur so werden spätere Streitigkeiten mit oft hohen Folgekosten schon im Ansatz vermieden. Denn der Kampf um Kunden und Märkte ist zu hart, um Ihre unternehmerische Kraft im Streit um Verträge und Paragraphen zu vergeuden.


Der Notar sichert Ihr Recht verlässlich z.B. bei:

- Unternehmensgründungen (Personengesellschaften, GmbH, Aktiengesellschaften, Privatstiftungen)

- Gesellschaftsverträgen und Stiftungsurkunden

- Unternehmens- und Gesellschaftsumgründungen

- Geschäftsführer- und Prokuristenbestellungen

- Verschmelzungsverträgen / Unternehmensübergaben

- Abtretungsverträgen

- Firmenbucheingaben

- Gewerbeanmeldungen

- Einsicht in das Firmenbuch